Wissen

Lernen in der Hildegardregion

Hildegard von Bingen hatte im Kloster Zugang zu einem umfassenden Wissen, das durch ihre Glaubensgemeinschaft weit über die regionalen Grenzen hinaus reichte. Als Mädchen aus bescheidenen Verhältnissen war es alles andere als selbstverständlich zu lernen. Hildegard nutzte ihre Chance. Sie las und überprüfte das Gelesene, sie beobachtete, forschte und dokumentierte. So fundiert, dass ihr Wissen …

Lernen in der Hildegardregion Weiterlesen »

Die Rolle der Frau im Mittelalter

Frauen galten im Mittelalter allgemein als unmündig und verbrachten die meiste Zeit ihres Lebens mit Schwangerschaften. Bis zu 10 Kinder waren keine Seltenheit. Hausfrauliche Fähigkeiten und Grundfähigkeiten im Schreiben, Lesen und Rechnen wurden teilweise von einer Generation zur nächsten übertragen. Bestenfalls ermöglichte der Ehefrauenstatus das Mitwirken in Männerberufen. Viele Frauen trugen als Hilfsarbeiterinnen mit geringem …

Die Rolle der Frau im Mittelalter Weiterlesen »

error: Content is protected !!